Transparentes MdA

Einkünfte
Aktuelle Entschädigung nach Landesabgeordnetengesetz §6: 3.601,- EUR/Monat (brutto). Ich erhalte kein 13. Monatsgehalt.
Zusätzlich erhalte ich seit 2014 eine Kostenpauschale nach Landesabgeordnetengesetz §7 in Höhe von 1.518,- EUR/Monat (steuerfrei), für Schreibarbeiten, Porto, Telefon und Fahrtkosten. Dazu kommen seit Februar 2014 zusätzlich 850,- EUR/Monat für die Miet- und sonstigen Kosten meines Büros zusammen mit Alexander Spies in der Crellestraße 33.

Nebeneinkünfte
Keine.

Werden Zahlungen für einen persönlichen Mitarbeiter in Anspruch genommen?
Ja, nach Landesabgeordnetengesetz §7: 3000,- EUR/Monat (brutto) aufgeteilt auf meine persönlichen Mitarbeiterinnen Corinna Schönherr (in GbR zusammen mit Alexander Spies und Fabio Reinhardt), Diana Porr und Sabine Lutz.

Wird die Zuzahlung für die Krankenkasse in Anspruch genommen?
Ja, nach Landesabgeordnetengesetz §19: 248,- EUR/Monat.

Wurde die einmalige Zuzahlung zum Laptop in Anspruch genommen?
Ja, in Höhe von 1.500,- EUR.

Mitgliedschaften in Gremien und Vereinen
– Mitglied des Präsidums des Abgeordnetenhauses von Berlin (bis 30. August 2012)
– Mitglied des Kuratoriums der Louise-Schroeder-Medaille
– Mitglied im Beirat der Berliner Musikschulen
– Mitglied im c-base e.V.

Parlamentarische Initiativen

Schriftliche und Mündliche Anfragen

2013-05-30
Krankenakten sichern – Pharmatests aufklären
Dringlicher Antrag der Fraktion der SPD, der Fraktion der CDU, der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, der Fraktion Die Linke, der Piratenfraktion Drucksache 17/1031

2012-09-27
LGG einhalten und den Vorsitz der Geschäftsführung der Messe Berlin GmbH neu ausschreiben!
Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, der Fraktion Die Linke und der Piratenfraktion Drucksache 17/0542

2012-08-22
Anonymisierte Bewerbungen
Antrag der Piratenfraktion Drucksache 17/0453

2012-02-09
Mitteilung zur Kenntnisnahme: Sonderüberprüfung des Berliner Forschungsreaktors (17/0074)
Zeitnahe, vollständige und ergebnisoffene Sonderüberprüfung des Berliner Forschungsreaktors vor der Wiederaufnahme des Betriebs (neu); Vollständige Sicherheitsüberprüfung des Berliner Forschungsreaktors vor Entscheidung über Weiterbetrieb (alt)
Besprechung zur 8. Plenarsitzung Plenarprotokoll 17/08

2011-11-24
Alle Betroffenen vor Zwangsheirat schützen – Beratung und Betreuung
Änderungsantrag der Piratenfraktion, mit Phil Magalski Drucksache 17/0030-1

Treffen und Veranstaltungen

Treffen mit Lobbyisten & Interessenvertretern

Gesellschaftliche Anlässe, Empfänge und Politische Abende, an denen ich aufgrund meines Mandats teilgenommen habe

2012-10-13
Workshop “Stadthunde” zum Hundegesetz
Kleingartenanlage “Potsdamer Güterbahnhof”
https://www.piratenfraktion-berlin.de/2012/10/10/terminankundigung-workshop-stadthunde-neues-hundegesetz-fur-berlin-am-13-10-2012-ab-14-uhr/

2 Responses to “Transparentes MdA”

  1. Der Rixdorfer says:

    Whow, du hast dein veggiebiocafe nicht mehr? Was hast damit gemacht? Ham wir einen Kollegen verloren?
    Und Gruß aus Neukölln

    • admin says:

      Ja, ich fürchte schon. Ich hatte nach der Wahl festgestellt, dass ich nicht Zeit für beides habe.

      Ausserdem war das ohnehin keine Quelle für Einkünfte, sondern eher eine Senke. ;-)

Was denkst du?