Meine Kandidatur zum Fraktionsvorsitz

Nachdem ich von vielen Menschen dazu aufgefordert wurde, möchte ich hiermit kurzfristig noch meinen Hut als Kandidat für die Wahl des Fraktionsvorsitzes in den Ring werfen.

Mit dem bislang einzigen anderen Kandidaten, Oliver Höfinghoff, habe ich heute geklärt, dass wir uns eine produktive Zusammenarbeit zum Wohle der Fraktion gut vorstellen können.

Meine Zeit ist zwar, wie bei allen #15piraten, endlich, aber die neue Aufgabe würde mich ausreichend motivieren, um dafür an anderen Stellen ein wenig zurückzutreten.

Über mehr Kandidaten würde ich mich natürlich, schon im Interesse der Wahlfreiheit, sehr freuen.

One Response to “Meine Kandidatur zum Fraktionsvorsitz”

  1. Jacky Neiwel says:

    Ich bin schon sehr beeindruckt, was ihr da jetzt für ne Truppe zusammengestellt habt. Ihr habt definitiv Eier!

Was denkst du?